Startseite | Aktuelles | Hochwasser ist vorbei

Camping-Newsletter Österreich
Campingfuehrer.at

Für vbb

Ausgabe vom 13.06.2013

vom Newsletter abmelden (cancel)

 

    

Liebe Campingfreunde!
    
Das Hochwasser in Österreich ist vorbei. Es waren schlimme Bilder. Wir berichten heute über einen Platz im Salzburger Land den es zwar besonders schlimm getroffen hat, aber in einem unglaublichen Tempo wieder in Stand gesetzt wurde.
   
  

 

 

 Am Grubhof lacht die Sonne wieder - das Hochwasser ist vorbei

 


Sonntag 2. Juni, 20 cm Wasser
  

Sonntag 2. Juni, geballte Hilfe
   

Sonntag 9. Juni, fast alle Schäden behoben, Sonne lacht
   


Sonntag 9. Juni, auch die Saalach wieder an ihrem Platz
  

Das nagelneue Sani-Gebäude wird im Juli eröffnet 
 

Wandern rund um den Grubhof
 

Feier Eintritt mit der SommerCard
 

 

Direkt am Fluss und mitten in den Salzburger Bergen gelegen, befindet sich der Grubhof wohl in einer der schönsten Lagen in Österreich. Doch am Sonntag den 2. Juni kam das Jahrhunderthochwasser.
 
Ein leichtes Übertreten der Saalach wurde prognostiziert, leider wurden die Prognosen bei weitem übertroffen, der gesamte Campingplatz stand unter Wasser. Durch vorausschauendes Handeln und die Mithilfe der freiwilligen Feuerwehr wurde der Platz rechtzeitig evakuiert es gab keine Schäden an Campinggästen oder deren Eigentum. Zur Live-Webcam. Zum Grubhof Streetview-Video.
  

Geballte Hilfe von allen Seiten
 
Tags darauf war das Wasser am Campinggelände bereits abgezogen und der Keller des Hauptgebäudes durch die freiwillige Feuerwehr ausgepumpt. Die Aufräumarbeiten konnten dank unzähliger freiwilliger Helfer in Windeseile durchgeführt werden. Da alle Sanitäranlagen unbeschadet blieben, kehrten die ersten Camper bereits nach wenigen Tagen zurück. Alle beschädigten Wege und Stellplätze konnten ebenso schnell wieder hergestellt werden. Der Platz strahlt im neuen/alten Glanz.
 
Wie geplant: Neues Sanitär 3 mit Fitness- & Aufenthaltsraum geht im Juli in Betrieb
 
Doch es gibt noch mehr positive Neuigkeiten vom Grubhof: Planmäßig wird Mitte Juli die neue Sanitäranlage Nr. 3 eröffnet. Der Neubau neben dem Spielplatz bietet WC´s, Geschirrspülraum, Waschküche sowie 7 Familienbäder mit je 10 qm Fläche. Diese Bäder verfügen über eine große Dusche, getrenntes WC sowie Waschtisch samt Ablagen.
  
Ohne Aufpreis zum Stellplatz X- und XX-Large werden die Familienbäder im Juli/August zur freien Nutzung angeboten. In der Nebensaison und im Winter können diese auch individuell als Privatbad gemietet werden. Im Gebäude findet sich weiters ein Seminar-, TV- & Aufenthaltsraum sowie ein Fitnessraum.

Was es am Grubhof im Sommer 2013 sonst noch gibt ...

  • Geführte Wanderung 1 x pro Woche kostenlos bis Oktober
  • Saalachtaler SommerCard vom 1.7. bis 31.8.2013 - gratis Benutzung von Gondelbahn und Freibad Lofer, Seisenberg- und Vorderkaserklamm sowie Freibad und Hallenbad Unken
  • Kinderprogramm von Mo - Fr  (2 x pro Woche gratis)
  • Sauna & Wellness-Alm (direkt am Campingplatz) auch im Juli/August geöffnet. Montag, Mittwoch, Freitag & Samstag von 17.00 bis 21.00 Bei Schlechtwetter bereits ab 15.00 Uhr 

Auch wenn´s vor kurzem gar nicht danach aussah, der Grubhof wird auch in diesem Sommer wieder einer der angesagtesten Plätze sein. Zur Homepage vom Grubhof ...
   
 
Einen schönen Berg-Sommer wünscht Ihnen,
Ihre Redaktion
    

 

Campingfuehrer.at
Das Camping-Netzwerk Österreich

Sie haben sich auf www.campingfuehrer.at bzw. www.campsite.at für diesen Newsletter angemeldet.

 

Link zu Campingfuehrer.at

Alle Angaben ohne Gewähr

Newsletter abmelden (cancel)