Startseite | Aktuelles | Camping.Info Award 2014

Camping-Newsletter Österreich
Campingfuehrer.at

Für [name] Ausgabe vom [Datum_kurz]

vom Newsletter abmelden (cancel)

    

Liebe Campingfreunde!
     
Vom Wintercamping zum Sommercamping übergehen, so heißt es mometan auf vielen Campingplätzen in ganz Österreich. Auch am CampingBad Ossiacher See bereitet man sich auf die warme Jahreszeit vor. Während der Schibus die letzten Runden dreht, gibt es bereits ab Ostern ein tolles Programm für Groß und Klein.
       

 

CampingBad Ossiacher See: Mit buntem Osterprogramm in die warme Jahreszeit starten

 


  


 

 

    

 

 
  

 

Am Ossiacher See hat man die Qual der Wahl: Ob Badesee, traumhafter Ausblick von der Gerlitzen (1.911m), Thermenbesuch oder Stadtbummel in Villach. Das CampingBad Ossiacher See bietet zu dieser unglaublichen Lage auch noch ein umfassendes Programm für die kommenden Monate. Ab 11. April startet hier die Sommersaison. Los geht es mit einem bunten Osterprogramm.
 
Ein Osternest für jeden Camper
Das CampingBad ist besstens für Familien geeignet, wie das Osterangebot für Groß und Klein zeigt. Ein Streichelzoo, ein Eiergeschicklichkeitsparcour und ein Osternest für jeden Camper warten am perfekt gelegenen Campingplatz zwischen See und Berg. Zudem kann man mit Hans Walluschnig beim Trommeln am Osterlagerfeuer in die Klänge der Djembe eintauchen.
 
Für Unterhaltung im Sommer ist gesorgt!
Vom Kleinkind, über Teenager bis zum Erwachsenen: das Sommerprogramm lässt keine Langeweile aufkommen. Die zahlreichen Angebote wie Zumba, Yoga und Pilates direkt am Campingplatz werden von vielen Aktivtäten in der Natur ergänzt. Besondere Highlights sind die geführten Wanderungen ins Naturschutzgebiet oder das Schilfbuchtwandern. Die Walking Balls am Wasser, die Kärnten Kamele und gemeinsames Trommeln am Lagerfeuer ergänzen das Programm für die ganze Familie.
  
Radfahrer kommen voll auf ihre Kosten
Die Region rund um den Ossiacher See ist nicht nur für Wanderer paradiesisch, auch Radfahrern wird sehr viel geboten. Das ganze Gebiet verfügt über bestens ausgebaute Radwege, wie zum Beispiel den 30 km langen Radweg rund um den Ossiacher See. Auch zur nahegelegenen Stadt Villach gelangt man mühelos mit dem Rad. Weitere Anknüpfungspunkte hat man zu den Radwegen rund um den Faaker See, Richtung Lavamünd und Slowienen und auch der Drauradweg ist vom Ossiacher See gut erreichbar.
 
Auch bei schlechtem Wetter bestens versorgt
Sollte es in Kärnten einmal regnen, dann hat man es am CampingBad Ossiacher See trotzdem gut erwischt. Mit der S-Bahn kommt man vom Bahnhof Anneheim, ca. 7 Gehminuten vom Platz, auf direktem Weg zur Kärnten Therme oder in die Stadt Villach. Und direkt vor Ort können Wellnessfans die Seesauna am Campingplatz genießen. Enspannung bei jedem Wetter ist somit garantiert!
 

   Zur Homepage vom CampingBad Ossiacher See
   Anfrage an CampingBad Ossiacher See
 
 
Einen schönen Start in die warme Jahreszeit wünscht,

Ihre Redaktion
    

Campingfuehrer.at
Das Camping Netzwerk Österreich

Sie haben sich auf www.campingfuehrer.at bzw. www.campsite.at für diesen Newsletter angemeldet.

Link zu Campingfuehrer.at

Alle Angaben ohne Gewähr

Newsletter abmelden (cancel)