Startseite | Aktuelles | Wintercamping in Kärnten

Camping-Newsletter Österreich
Campingfuehrer.at

Für [name] Ausgabe vom [Datum_kurz]

vom Newsletter abmelden (cancel)

    

Liebe Campingfreunde!
 
Mehr und mehr erweist sich Kärnten auch als Wintercamping-Paradies - mittlerweile mit 19 Winterplätzen ...
  
 
 

 

 Wintercamping im Süden Österreichs lässt Skifahrer nicht kalt

 


Der Millstätter See


Wintercamping in Kärnten


Bild: 1. Kärntner Badehaus


Bild: KärntenTherme


Bild: Schluga Camping


Bild: Camping Brunner

 

 

Loipen, Winterwanderwege, Skipisten und oft auch zugefrorene Seen zum Eislaufen liegen bei den Kärntner Winterplätzen direkt vor der Wohnwagentür. Sauna, Massage- und Wellnessbereich gehören oftmals ebenfalls zum Service.  Und zum Essen sind es nur ein paar Schritte - ein Wirtshaus ist auf den Plätzen selbstverständlich.
 
Vom Campingplatz direkt ins Skigebiet
 
Ob in Döbriach am Millstätter See, 12 km ins Skigebiet Bad Kleinkirchheim mit seinen zwei Thermal-Erlebnisbädern, am Fuße des Katschberges, im Nationalpark Hohe Tauern, in Hermagor und im Lesachtal in der Skiregion Nassfeld-Hermagor, am Ossiacher See mit Blick auf das Skigebiet Gerlitzen oder in der Region Klopeiner See - Südkärnten mit dem Skiberg Petzen – in Kärnten finden Winterurlauber moderne Campingplätze mit gratis Skibus ins Skigebiet. Wer nicht mit dem eigenen Caravan oder Wohnmobil anreisen möchte, kann es sich auch in gemieteten Mobilheimen gemütlich machen.
 
Ganz neu & perfekt für den Winter: 1. Kärntner Badehaus
  
Nagelneu und perfekt zum Wintercamping passend ist das 1. Kärntner Badehaus am Millstätter See. Mit dem - harmonisch an die klassische Kärntner Architektur um 1900 angelehnten - Bau wurde die Badesaison am Millstätter See auf das ganze Jahr verlängert! Die Wellness-Oase liegt direkt am Ufer – mit Saunen, Massage- und Beautybereich sowie einem 35 Grad warmen Außenpool. Ruheplätze in der ersten Reihe gibt es exklusiv dazu: Die großzügigen Fensterfronten gewähren auch im Winter schöne Seeblicke.

Ebenso neu: Die KärntenTherme
 
Eröffnet wurde kürzlich auch die eindrucksvolle KärntenTherme in Warmbad-Villach. Attraktionen auf 11.000 Quadratmetern über vier Ebenen verbinden Spa und Spaß perfekt mit Fitness und Kulinarik. Glasfronten lassen den freien Blick auf die Bergwelt zu. Die wichtigsten Materialien im Inneren sind Silberquarzit, Naturstein, Holz und Muschelkalk. Der Wellnessbereich erstreckt sich über zwei Etagen und bietet neben Massagen und Beauty auch ein Hamam, Saunen auf der Terrasse und ein Eisbecken. 40 Mio. Liter Thermalwasser mit angenehmen 29,9 Grad strömen täglich aus sechs Quellen im Thermenresort.
 
Alle Informationen auf einen Blick
 
Unter www.camping.at findet man neben einer genauen Beschreibung der Wintercampingplätze auch aktuelle Angebote.
 
Viel Spaß dabei, Österreichs bekannteste Camping-Regionen auch mal im Winter zu testen, wünscht
 

Ihre Redaktion
 
 

Campingfuehrer.at
Das Camping-Netzwerk Österreich

Sie haben sich auf www.campingfuehrer.at bzw. www.campsite.at für diesen Newsletter angemeldet.

Link zu Campingfuehrer.at

Alle Angaben ohne Gewähr

Newsletter abmelden (cancel)