Startseite | Wintercamping im Tiroler Unterland
 

Die heißesten Plätze für die kalte Jahreszeit - Winterplätze zwischen Innsbruck und Kufstein ...

So hoch die Berge, so klar ist hier das Wasser, so weiß der Schnee und so tiefblau die gefrorenen Seen ... und so beliebt die Campingplätze! Auch, oder besser: Vor allem im Winter. Diesmal wollen wir Ihnen zeigen, warum dies so ist, warum sich Wintercamping in den Alpen so großer Beliebtheit erfreut. In dieser Reportage stellen wir Ihnen die schönsten Plätze für winterliches Vergnügen im Tiroler Unterland vor. Wir waren wieder viel in der Region unterwegs und haben fast alle Plätze auch persönlich besucht.

    

Archiv TVB Kitzbühel-Reith-Aurach Foto: Niederstrasser TVB Kitzbühel-Reith-Aurach Foto: Mallaun

Wilder Kaiser- Brixental GmbH

Quelle: Seencamping Stadlerhof

Übrigens: Hier können Sie gratis Reiseführer und Reisebroschüren des Fremdenverkehrsamts anfordern!

Das Tiroler Unterland reicht von Innsbruck flussabwärts - also dem Inn entlang - bis zur bayerischen Grenze, wobei natürlich nicht nur das Inntal sondern auch alle nicht weniger bekannten Seitentäler dazugehören. In diesem Bericht haben wir auch die Stadt Innsbruck noch mit einbezogen.

"Unterland" will nicht bedeuten, dass hier vielleicht die Berge weniger hoch, die Täler weniger beeindruckend oder der Schnee weniger tief wäre, nein im Gegenteil: Hier erleben Sie Tirol pur wie Sie es sich vorstellen - inmitten der herzlichen Gastlichkeit seiner Bewohner. Das Wasser des Inns - die Hauptlebensader des ganzen Bundeslandes -  durchläuft hier den zweiten - unteren - Teil seines Laufes durch Österreich.

Doch wie Sie sehen werden, kann man das Tiroler Unterland nicht so einfach und ganz pauschal darstellen. Die riesigen Gebirgskämme bringen es mit sich, dass dieses Land nur durch die Darstellung seiner einzelnen Regionen und Täler beschrieben werden kann, die nicht nur landschaftlich sondern auch touristisch jede(s) für sich einzigartig sind. Und die Tiroler Eigenständigkeit ist ja fast sprichwörtlich ...

Um Ihnen die schönsten Wintercampingplätzen des Tiroler Unterlandes und deren Umgebung vorstellen zu können, haben wir diese Reportage wieder - wie gewohnt - gegliedert:
     

     
Die kühlsten Täler und Orte mit den heißesten Plätzen:

© 2001 - 2017 Campingfuehrer.at - Camping.Info Gmbh | Alle Angaben ohne Gewähr | Alle Rechte vorbehalten E-Mail Zum Seitenanfang